PHILOSOPHIE

xxx

Gute Reden wirken.Sie gewinnen die Zuhörer für den Redner und seine Botschaft. Sie vermitteln Wissen und schaffen Verständnis. Und sie berühren, sie stiften Sinn und Gemeinschaft und ein vibrierendes Jetzt.

Ebenso wünsche ich mir, dass sich die Redner am harmonischen Spiel von Gedanken, Stimme und Körper freuen, am dramatischen Spiel mit Stoff und Publikum. Zu reden ist eine Möglichkeit, einfach mal ein bisschen nützliche Kunstzu treiben.

Daher versuche ich, auf das zu bauen, was da ist, und das zu erkennen, was werden kann. Ich will niemand zurechtstutzen, damit er schnell zur Schablone des professionellen Redners passt. Wenn Sie Ihren eigenen Weg als Redner entdecken, werden Sie die meisten Marotten von selbst hinter sich lassen. Und sowieso: Was ist anstrengender als ein um Perfektion bemühter Redner?

Wir suchen also eine entspannte Natürlichkeit auf der Bühne. Das heißt allerdings nicht, dass das Training locker und leicht wäre. Ich bringe und erwarte Konzentration und Engagement. Gemeinsam verlassen wir die Komfortzone – damit wir uns danach auf der Bühne zu Hause fühlen.


ERFAHRUNG

xxx

Wissenschaft, Wirtschaft und Politik: Ökonomie-Studium an der Universität St. Gallen. Promotion über die Welthandelsorganisation. Forschung an der Universität Genf. Politikberatung und Campaigning als Senior Fellow am wirtschaftspolitischen Think-Tank ECIPE in Brüssel. Unternehmensberater für Malik Management in St. Gallen.

Lehrpraxis: Workshops zu Rhetorik, professionellem Schreiben und Kreativität. Dozent an Business Schools

Rund um Rhetorik: Eigene wissenschaftliche und politische Vorträge, Podiumsdiskussionen und Interviews. Erfahrung als Politikberater, Romanautor und Schreib-Trainer mit der Komposition von Texten, die bewegen. Dozent für Rhetorik an einer Business School. 10 Jahre privater Unterricht in Gesang und Stimmbildung. Einjährige full-time Schauspielausbildung.